Immer wieder kommt es vor, dass Flurstücke, die im gemeindlichen Eigentum stehen, zwar als Verkehrsfläche genutzt, jedoch nicht offiziell gewidmet sind. Dies wurde in der Sitzung des Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschusses am 28.03.2017 nachgeholt. Dabei ging es zum einen um eine Abzweigung von der Riedstraße in Traubing, zum anderen um ein Teilstück des Lilienwegs in Tutzing. Beide Flächen sind nun als Ortsstraße gewidmet. Schwierger wird die Widmung, also die Verfügung der Verwaltung, durch die Flurstücke die Eigenschaft einer „öffentlichen Straße“ erhalten, wenn diese Grundstücke im privaten Eigentum stehen.

Zu beschäftigen hatte sich der Ausschuss auch mit einer beabsichtigten Baumspende eines Seehaupter Bürgers für den Badeplatz Unterzeismering. Das Grundstück ist jedoch nach Ausfassung der Verwaltung mit 230 m² zu klein. Es wurde daher beschlossen, dass sich die Gemeinde Tutzing für das Angebot der Baumspende bedankt und mit dem Spender über einen geeigneten Alternativstandort spricht, sollte dieser das wünschen.

Der Sitzung im Rathaus vorausgegangen war eine Exkursion der Auschussmitglieder zur Besichtigung der gemeindlichen Wasserversorgungseinrichtungen, genauer: der Hochbehälter in Monatshausen und die beiden Brunnen in Kerschlach. Informationen dazu gab der Wassermeister der Gemeinde, Herr Schilling.

Mehr kann ich hier nicht berichten, insbesondere nicht über “Verschiedenes” nachdem ich an der Sitzung selbst nicht teilgenommen sondern mir die Information von Ausschusskollegen und der Verwaltung besorgt habe.

Dem offiziellen Protokoll habe ich die Aussage der 2. Bürgermeisterin Elisabeth Dörrenberg entnommen, dass zukünftig in jeder Sitzung des Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschusses ein Sachstandsbericht zur Sanierung der Hauptstraße erfolge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.