“Bildung für die Demokratie”

In der Tagung in der Akademie für Politische Bildung (APB), die ich am 01.02.2019, besucht habe, kam auch zur Sprache, wie jungen Menschen Inhalt und Interesse an Kommunalpolitik vermittelt werden kann. Dabei ist demokratisches Verständnis vorausgesetzt: Kommunalpolitik kann als Demokratie von unten angesehen werden.

Ein Workshop “Bildung für die Demokratie” am Samstagnachmittag, 23.02.2019, zieht den Kreis der Betrachtung größer: Die Demokratie lebt von freiwillig anerkannten Werten wie z.B. Freiheit und Verantwortung. Es wird die Frage gestellt, die durch Bildung die entsprechenden Einstellungen, Werte und Überzeugungen gefördert werden können.

Link zur APB für das Tagungsprogramm und die Online-Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.