Vor 28 Jahren gründete die Feldafinger Künstlerin Rita Enzinger ein Projekt namens „Kultur für Senioren“. Seitdem folgt eine Kunstausstellung der anderen im BRK-Seniorenheim Garatshausen, ergänzt durch Musikveranstaltungen und Vortragsreihen – immer neue Lichtblicke im Leben der Heimbewohner und ihrer Angehörigen. Was nur wenige wissen: Die Veranstaltungen und das Residenz-Café stehen jedem offen! Bis Ende Februar laufen noch 3 Ausstellungen parallel und 2 Veranstaltungen stehen auf dem Programm: Am 19.01.2018 um 17 Uhr ein Vortrag mit Bildern und Plänen über das Wirken des Königlich preußischen „Hofgartengeneraldirektors“ Peter Joseph Lenné (1789-1866). Ihm verdanken wir den Lenné-Park in Feldafing ebenso wie unseren Kustermannpark. Referent ist Bernd Rogge, langjähriger Parkverwalter in Feldafing. Am 22.02.2018 um 18 Uhr erzählt die Leiterin des Kaiserin Elisabeth Museums, Rosemarie Mann-Stein, „Kaiserlich-königliche Geschichten und Episoden rund um Schloss Garatshausen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.