Mitmachen statt Meckern II

Meckern statt Mitmachen! Dieser Arbeits-Slogan aus der TL-Gründerzeit wurde 2013 von den TL-Gründungsmitgliedern als „Mitmachen statt Meckern“ offiziell aus der Taufe gehoben und ist seitdem der Leitspruch Richtung Öffentlichkeit. Wobei es für Angesprochene nicht immer nicht sofort verständlich war, wo denn die Grenze zwischen Meckern und Mitmachen läge. Immerhin hat sich die Maxime wie ein Roter Faden durch die unterschiedlich erfolgreiche Arbeit der TL seit 2014 durchgezogen. In der Doppelausgabe 8-9/2014 der Tutzinger Nachrichten (TN) ist der Titel „Mitmachen statt Meckern“durch unseren Gemeinderat Dr. Wolfgang Behrens-Ramberg erstmals erwähnt.

Jetzt nun auf dem Titelblatt der Ausgabe Januar 2020 der TN die Aufforderung zu lesen, kann für uns an die Adresse der TN nur heißen: Willkommen! Wir freuen uns über diesen TN-Aufruf „Mitmachen statt Meckern“ und begrüßen Alle und insbesondere die jüngeren Wähler, welchen Weg sie auch immer vorziehen wollen, mitzumachen.

Ein kollegiales Dankeschön an die TN für die Erinnerung, Mitmachen sei effektiver als nur rumzumeckern – wobei konstruktives Meckern natürlich auch die Triebfeder für das Entwickeln von Gedanken bis hin zu Vorschlägen sein kann.

Wir freuen uns sehr über die jetzt schon eingesetzte Aufmerksamkeit der TN für die TL-Positionen zur Kommunalwahl 2020.

Ihnen allen ein gutes Neues Jahr 2020 mit vielen wahrgenommenen Gelegenheiten, in unserem schönen Ort mitzumachen!

Ihre TL-Redaktion

2 Gedanken zu “Mitmachen statt Meckern II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.