Wie geht das?

Ein Unternehmer bekommt das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt. Wie geht denn das? Man ist versucht zu denken: hat der in seinem Unternehmen nicht genug zu tun?

Im „Ich-Zeitalter“ erscheint es unglaublich, dass ein Unternehmer auch noch ehrenamtlich tätig ist. Andreas Hollwich, Inhaber der Firma „Die Bautrockner“ in Unterzeismering, hat bewiesen, dass es geht. Seit Jahrzehnten kümmert er sich um die Finanzen des bald 125 Jahre alten TSV und ist zudem Vorsitzender der Kolpingfamilie Feldafing. Dafür die Auszeichnung. Die andere, nicht veröffentlichte Auszeichnung ist wohl die, dass sein Unternehmen seit Jahren erfolgreich ist.

Wir von der Tutzinger Liste gratulieren dem Unternehmer und Manager, der im „Ich-Zeitalter“ das WIR noch groß schreibt und, neben allem beruflichem Einsatz, dem Gedanken der Gemeinschaft Kontur gibt.

DIE TL-REDAKTION

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.