Tutzing wählt ein neues Gemeindeoberhaupt. Ein wenig außer der Reihe. Vor Wahlen hat der Wähler plötzlich wieder eine Stimme, die während der Legislaturperiode gerne völlig ungehört verhallen darf. Die Mitglieder der Wählergemeinschaft TUTZINGER LISTE stellen keinen Kandidaten auf, obwohl sie in ihren Reihen und einem der Gruppierung nahestehenden Freundeskreis durchaus geeignete Leute hätte. Die TUTZINGER LISTE hat ein „Anforderungsprofil für Tutzings Bürgermeister/in“ aufgestellt, das auf www.tutzinger-liste.de und im Schaukasten am Hallenbad in der Greinwaldstraße einzusehen ist, auch bestellbar unter info@tutzinger-liste.de.

Wen auch immer die Tutzinger Bürger wählen: Sie oder er sollten vorher daran gemessen werden, inwieweit sie für diese überaus anspruchsvolle Verantwortungsübernahme geeignet sind. Eine Verantwortung, deren Ergebnis das Leben der nächsten vier Generationen in Tutzing  (Hauptstraße und Gesamtentwicklung Tutzings) bestimmt.

Die TUTZINGER LISTE spricht zum jetzigen Zeitpunkt für diese Wahl keine Empfehlung aus. Jeder gewählte Bürgermeister kann mit unserem Vertrauen und unserer Loyalität rechnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.