Guggerhof

Ein Thema des letzten Treffens der AG:

Der Verkauf des Guggerhofs hat Mitglieder der CSU zu einer weitreichenden Unterschriftensammlung veranlasst. Damit soll die Gemeinde Tutzing zum Erwerb des Anwesens veranlasst werden.

Unter der Vorraussetzung, dass die Gemeindekasse weder mit dem Kauf noch mit etwaigen Folgekosten wie Um- und oder Ausbau des Guggerhofes belastet wird, unterstützen wir diese Initiative. Für dringend notwendig halten wir die Aufstellung eines (Business-)Plans, der aufzeigt, wie dieser Invest und die Folgekosten finanziert werden.

Wir freuen uns über Ihre Meinung zu diesem Thema.

3 Gedanken zu “Guggerhof

  1. Dr. Wolfgang Behrens-Ramberg

    Erst wenn ein Konzept für die Nutzung und die korrepondierende Finanzierung gefunden ist, kann es Sinn machen, den Guggerhof zu erwerben. Tutzing ist leider nicht in der Lage, wie die Gemeinde Pöcking, auf umfangreiche Rücklagen zurückgreifen zu können. Eine Finanzierung, die die Gemeinde nicht belastet, könnte in einer Partnerschaft zwischen privaten Finanzierern einerseits und privaten sowie kommunalen Nutzern andererseits entwickelt werden. Dies hat man schon bei großen Infrastrukturprojekten gesehen.

  2. Dr. Wolfgang Behrens-Ramberg

    Natürlich geht ohne Geld nichts. Zusätzlich zum Plan, wie der Kauf des Guggerhofs und die Folgekosten finanziert werden, muss ein Nutzungskonzept entwickelt werden. Was soll darin stattfinden, wer möchte es nutzen? Hinsichtlich der Finanzierung könnte man auch über eine vertragliche Zusammenarbeit von Gemeinde und Privatwirtschaft oder Privaten nachdenken (neudeutsch: public-private Partnership), insbesondere die Finanzierung des Erwerbs. Nachfolgend könnten Teilflächen privat genutzt werden, andere mietet die Gemeinde. Die offensichtliche Gelegenheit sollte nicht vorbeiziehen, ohne dass sich die Gemeinde und wir intensive Gedanken darüber gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.