Radweg von Tutzing nach Kampberg

Die  Tutzinger Liste, organisierte eine “Radl-Demo” für den Bau des Radweges von Tutzing nach Kampberg, am Dienstag 8.Oktober kurz vor der Gemeinderatsitzung. Die ca. 35 Teilnehmern vor dem Rathaus haben für viel Aufmerksamkeit gesorgt.

Dies und  der anschliessende Besuch der TeilnehmerInnen der TL  an der Gemeinderatssitzung haben unserer Ziel den Bau des Radweges trotz hoher Kosten sehr deutlich gemacht. Die Kosten dafür sind hoch, das ist uns allen bewusst, doch  dagegen steht Sicherheit für Alle, die den Radweg benutzen werden und das ist sehr viel mehr wert.

Anmerkung der Red: Mit dem Radweg und der Sitzung befasst sich auch unsere Kolumne

131009_SZ: Radldemo vor dem Rathaus: Keiner ist schuld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.