Die Gebühren für Abwasser werden erhöht. In der heutigen 125. Versammlung des Abwasserverbands Starnberger See wurde die neue Kalkulation für die Jahre 2018 – 2021 genehmigt. Danach steigt die jährliche Schmutzwassergebühr von 2,64 auf 3,26 Euro/m³ (+23,5%) und die Niederschlagswassergebühr von 0,67 um knapp 50% auf 0,99 Euro/m² (abflusswirksame Fläche). Die Gebührensätze treten ab 01.07.2018 in Kraft. Die Steigerung der Gebühren wurde in der Sittzung, an der ich als einer der Verbandsräte für die Gemeinde Tutzing teilgenommen habe, nachvollziehbar begründet.

Einen ausführlichen Beitrag von mir finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.