20.06.: Parkplätze an der Straße?

Wiederholt ging es im Bau- und Ortsplanungsausschuss um eine Bauvoranfrage zur Bebauung an der Lindemannstraße 11. Dieses Mal in der Sitzung des Ausschusses am 19.06.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW). Mit der Hilfe des gemeindlichen Planers, Prof. Florian Burgstaller, konnte nun eine Situierung für zwei Häuser…

Weiterlesen

07.06.: Antrittsbesuch!

Auf Antrag von Bündnis 90 / Die Grünen stellte sich die neue Rektorin der Grund- und Mittelschule, Frau Anne-Katrin Schallameier, in der Sitzung des Gemeinderats am 05.06.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) vor. Wie mir berichtet wurde (ich selbst konnte an der Sitzung nicht teilnehmen), stellte…

Weiterlesen

17.05.: Nur für Selbstabholer

Nur für Selbstabholer stehen Geschirrmobil und Toilettenfragen noch für auswärtige Entleiher zur Verfügung. Geschäftsleiter Marcus Grätz möchte hier den zeitlichen Aufwand für die Bauhofmitarbeiter reduzieren und deren Kapazität für die eigentlichen Aufgaben nutzen. Die Benutzungs- und Gebührenordnung, die der Ausschuss zuletzt am 14.06.2016 geändert hatte, wird entsprechend angepasst. Die Leihgebühr steigt…

Weiterlesen

Es geht los: Aparthotel für Tutzing – Headquarter für Lobster

Es geht los: Aparthotel für Tutzing – Headquarter für Lobster

Endlich: die Bauarbeiten für das neue Aparthotel in Tutzing an der Bräuhausstraße haben begonnen! Lange haben die Vorarbeiten gedauert, zu lange, wie Stefan Klein vom Projektentwickler ehret + klein gegenüber dem Starnberger Merkur (Ein Tortenstück für Tutzing) schon einmal feststellte. Der Gemeinderat hatte sich in drei Sitzungen am 05.05.2015, 03.12.2015…

Weiterlesen

16.05.: Villa am Nordbad

Der Antrag auf Baugenehmigung zum Neubau eines Einfamilienhauses in der Nordbadstraße 2 erhielt mehrheitlich gegen eine Stimme das gemeindliche Einvernehmen. So geschehen auf der Sitzung des Bau- und Ortsplanungsausschusses am 15.05.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW). Das gegenständliche Flurstück befindet sich im Geltungsbereich des in Aufstellung…

Weiterlesen

09.05.: Vertreter der Vertreter

Wenn die ersten drei Bürgermeister verhindert sind, werden die Gemeinderäte Peter Stich oder – als weitere Vertretung – Wolfgang Marchner die Sitzungen des Rats oder der Ausschüsse leiten. Dies wurde in der Sitzung des Gemeinderats am 08.05.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin marlen Greinwald (FW) mehrheitlich beschlossen. Der Fall…

Weiterlesen

Kreisverkehr im Süden Tutzings

Kreisverkehr im Süden Tutzings

Mit großer Mehrheit hat sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am 08.05.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) für den Kreisverkehr als Lösung für den Verkehrsknotenpunkt an der Kreuzung von Hauptstraße, Bernrieder Straße und Lindemannstraße entschieden. Damit ist die erste einer langen Reihe von Entscheidungen zur Umgestaltung…

Weiterlesen

26.04.: Wieder die Himmelsleiter

Die Eigentümer der Anwesen Traubinger Straße 27 und 29 erhalten ein Geh- und Fahrtrecht für den beschränkt-öffentlichen Weg “Himmelsleiter”. So lautete der Empfehlungsbeschluss des Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschusses in der Sitzung am 25.04.2018 unter der Leitung des dienstältesten Gemeinderatsmitglieds Peter Stich, nachdem alle drei Bürgermeisterinnen und Bürgermeister nicht zugegen waren.…

Weiterlesen

25.04.: Keine weitere Befreiung

Einstimmig wurde dem Antrag auf Befreiung von der Grundflächenfestsetzung des rechtsverbindlichen Bebauungsplans Nr. 65 “Hauptstraße – Waldschmidtstraße – Villa Trutz” für die Realisierung von vergrößerten Terrassenflächen nicht zugestimmt. Das Neubauprojekt umfasst vier Wohnhäuser mit 14 Wohneinheiten, Tiefgarage und Doppelgarage. Die beantragten zusätzlichen Terrassenflächen entsprechen nicht den Festsetzungen des Bebauungsplans, der…

Weiterlesen

Abwasser für Generationen

Wie schon berichtet, werden die Gebühren für Abwasser erhöht. In der 125. Versammlung des Abwasserverbands Starnberger See am 19.04.2018 wurde die neue Kalkulation für die Jahre 2018 – 2021 genehmigt. Danach steigt die jährliche Schmutzwassergebühr von 2,64 auf 3,26 Euro/m³ (+23,5%) und die Niederschlagswassergebühr von 0,67 um knapp 50% auf…

Weiterlesen