Nicht viel Neues beim Bürgerforum

Nicht viel Neues gab es beim Bürgerforum. Rd. 70 Bürgerinnen und Bürger waren am 09.07.2018 für gut zwei Stunden ins Roncallihaus zum 4. Bürgerforum zur Neugestaltung der Hauptstraße gekommen. Vom Gemeinderat waren Ratskollege Bernd Pfitzner und ich dabei. Nach der Begrüßung durch die 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) trug Verkehrsplaner…

Weiterlesen

Tutzing und seine CSU

Tutzing und seine CSU

Nun kommt es also ans Tageslicht. Blauer Himmel, mit der Hand zu greifende Berge, höchste Cabriodichte, fünf mittlerweile allerdings umbenannte Seen und plötzlich Revolution in der Tutzinger CSU. Da hat die Tutzinger CSU die von Dobrindt ausgerufene “Konservative Revolution” als Antwort auf Meuthen (AfD) wohl falsch verstanden. Wie so vieles,…

Weiterlesen

Ein Sieg der Vernunft

Rückwirkend zum 1. Januar 2018 hat das Parlament im Münchner Maximilianeum das Ungetüm „Straßenausbaubeiträge“ abgeschafft. Die Anwohner der Hauptstraße können aufatmen! Nach bisher gültigem Gesetz hätten sie für Gehwege und Beleuchtung usw in Kürze tief in die Tasche greifen müssen. Jetzt also wird das alles wieder aus Steuergeldern bezahlt. Richtig,…

Weiterlesen

Nächstes Bürgerforum: 9. Juli 2018!

Das nächste Bürgerforum zur “Neugestaltung der Hauptstraße” findet am Montag, 9. Juli 29018, 19:00 Uhr, im Roncallihaus statt. Dabei wird es, so die Bürgermeisterin in der Sitzung des Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschusses am 26.06.2018, um die Umleitungsregelungen während der Bauphase sowie um die Gestaltung von Einmündungen und Plätzen gehen. Gehen…

Weiterlesen

EU-Datenschutzverordnung

EU-Datenschutzverordnung

Die in den letzten vier Wochen häufig an die TL-Redaktion gestellte Frage, wie wir es mit der DSGVO hielten, kommt auch aus einer nicht unerheblichen Unsicherheit; vermutlich resultiert sie aus einem sehr unterschiedlichen Verständnis und Wissen hierzu. Wir erhielten aus dem Büro des EU-Abgeordneten Giegold einen Link, der umfassend informiert.…

Weiterlesen

Rebellion in der Tutzinger CSU

Was niemand je zu hoffen wagte, ist eben geschehen: Kurz vor der Landtagswahl drohen allseits bekannte, erfolgreiche Tutzinger CSU-Größen wegen der unmenschlichen Asylpolitik ihrer Partei mit ihrem Austritt aus der Partei. Eine Sensation. In einem Brief, aus dem die SZ in ihrer Online-Ausgabe vom 11.05.2018 zitiert, verlangen Altbürgermeister Dr. Alfred…

Weiterlesen

Kreisverkehr im Süden Tutzings

Kreisverkehr im Süden Tutzings

Mit großer Mehrheit hat sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am 08.05.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) für den Kreisverkehr als Lösung für den Verkehrsknotenpunkt an der Kreuzung von Hauptstraße, Bernrieder Straße und Lindemannstraße entschieden. Damit ist die erste einer langen Reihe von Entscheidungen zur Umgestaltung…

Weiterlesen

Abwasser ab 1. Juli 2018 teurer!

Die Gebühren für Abwasser werden erhöht. In der heutigen 125. Versammlung des Abwasserverbands Starnberger See wurde die neue Kalkulation für die Jahre 2018 – 2021 genehmigt. Danach steigt die jährliche Schmutzwassergebühr von 2,64 auf 3,26 Euro/m³ (+23,5%) und die Niederschlagswassergebühr von 0,67 um knapp 50% auf 0,99 Euro/m² (abflusswirksame Fläche).…

Weiterlesen

Kreisel versus Einmündung

Kreisel versus Einmündung

Kreisel versus Einmündung – ein Dauerthema, das lt. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) am 6. März entschieden werden wird. Gleichwohl ist es nur ein kleiner Teil des großen Projekts der “Grundhaften Erneuerung und Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Tutzing”. Nach meiner Beobachtung der teilweisen Unentschlossenheit der Besucher des Bürgerforums am 19.02.2018 und einiger…

Weiterlesen

Kreisel ? Einmündung?

Wie aus der Presse und vom Treffen des ADFC bekannt, stehen wir vor der Abwägung, die Kreuzung von Hauptstraße, Bernrieder Straße und Lindemannstraße als Kreisverkehr oder als Einmündung zu gestalten. In Sachen Hauptstraße möchten wir, vor der großen Abstimmung im Gemeinderat am 06.03.2018, hier die beiden angedachten Lösungen für die…

Weiterlesen