Seit dem ersten Tag, an dem Tutzing Asylbewerber zugewiesen bekam und in Kampberg für sie ein kleines Haus zur Verfügung stellte, engagieren sich Tutzinger aus dem Umfeld von Pfarrerin Ulrike Wilhelm und Pfarrer Peter Brummer für die Flüchtlinge. Sie geben Sprachunterricht, begleiten zu Arzt und Behördenbesuchen, haben im alten Schwimmbad ein Verteilzentrum für Hilfsgüter eingerichtet, besorgen 1-Euro-Jobs und helfen, nach der Anerkennung des Asylantrags Ausbildungsplätze, Arbeitsverträge und Wohnungen zu akquirieren. Heute, bei über 200 Flüchtlingen im Ort, kümmern sich etwa 50 Tutzinger intensiv, oft „wie früher im Geschäft“ fast den ganzen Tag darum, den Weg dieser Menschen in eine lebenswerte Zukunft zu begleiten. Um ihnen den Abend in ihren Wohnungen und Zelten nicht immer zu lang werden zu lassen, hat Pfarrer Dr. Heiner Aldebert ein „tutzing friendship teahouse“ eingerichtet. Zweimal monatlich im evangelischen Gemeindehaus treffen sich Asylbewerber und Tutzinger zu Tee, Scrabble, Backgammon, Schach – im Sommer zu Boule, Kricket und Tischtennis. Tutzing von seiner schönsten Seite!

Termine:  23. März – 6. April – 20. April – 4. Mai – 18. Mai – 1. Juni – jeweils von 18.00 bis 21.00 Uhr

Quelle: Homepage der Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Tutzing/Bernried, Hörmannstraße 8, 82327 Tutzing

 

One Reply to “Bürgerengagement”

  1. 23.3.16, 18.30 Uhr: Pfarrerin Uli Wilhelm hinkt mit Kapselriss und geschwollenem Bein durch das Evangelischen Gemeindehaus. Vierzehn angesehene Tutzinger Bürger spielen mit 16 Asylbewerbern Karten, Schach, Backgammon, Halma und Domino. Es gibt Tee: englisch und roibusch. Dazu süße und salzige Snacks. An allen Spieltischen wird gelacht. Besonders oft über Missverständnisse, die dann in den Sprachen hand und fuß, deutsch, englisch, französisch aufgeklärt wurden. Ein tolles Erlebnis: Frau Lauterbacher aus Bernried kam mit drei Kindern – die “hemmungslos” mit den Asylbewerbern Freundschaft schlossen und bis zur letzten Minute mit ihnen Spielten und sich “verständigten”. Ein wunderschöner Abend.
    HH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.