Die Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung im Original:

“Aufgrund der derzeitigen Situation ist es leider nicht möglich, dass unser alljährliches gemeinsames Müllsammeln wie gewohnt stattfindet. Die Gemeinde Tutzing hat sich eine andere Möglichkeit ausgedacht, um die traditionelle Aktion „RAMA DAMA – Aufräumen im Gemeindegebiet“ möglich zu machen.

Unter dem Motto

„SAUBA SAMMA – Unser Tutzing soll sauber werden!“

sind alle Umweltfreunde eingeladen, ab April (das ganze Jahr über) für eine saubere Natur zu sorgen und Säcke mit achtlos Weggeworfenem zu befüllen.

Die Sammelgebiete/-wege können selbst ausgesucht werden oder Sie bekommen mögliche Routen von uns mitgeteilt.

Müllsäcke, Müllzangen und Einmalhandschuhe liegen für die Helfer bereit und können zu vorher vereinbarten Zeiten (unter Einhaltung der derzeitigen gültigen Hygienevorschriften) im Bauhof der Gemeinde Tutzing abgeholt werden.

Der gesammelte Müll kann entweder zusammen mit dem Müllzangen im Bauhof abgegeben oder an einem vereinbarten Treffpunkt einem Bauhofmitarbeiter übergeben werden.

Bitte rüsten Sie sich für die Aktion mit festen Schuhen/Gummistiefeln, Arbeitshandschuhen und evtl. Sicherheitswesten aus!

Für den Einsatz der kleinen und großen Müllsammler ist eine Gutscheinaktion zusammen mit den lokalen Unternehmen angedacht.

Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig, Ihre Teilnahme mit dem gewünschten Termin, unter Einhaltung der jeweiligen gültigen Kontaktbeschränkungen, im Bauhof (Telefon: 08158/38 39 oder per E-Mail: bauhof@tutzing.de) anzumelden.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Marlene Greinwald

Erste Bürgermeisterin”

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.