Was muss ein(e) Bürgermeister(in) eigentlich können?

Was muss ein(e) Bürgermeister(in) eigentlich können?

Versuch einer Zusammenstellung – Fehlt etwas?

Tutzinger Bürgerschaft aus dem Dauerwahlkampf führen

  • Regelmäßig Bürgersprechstunden abhalten
  • Besuch öffentlicher Diskussionsstände zur Vermeidung von Image-Schäden
  • Anonymen, verdeckten Hinweisen zu öffentl. Interesse nachgehen
  • Parteifrei agieren, Bürgermeister(BM) ist ein BM für alle und nicht ein BM(Partei)
  • Besuch von Versammlungen politisch agierender Gruppierungen
  • Gefahren für die Gemeinde rechtzeitig erkennen

 Verwaltung bürgernah halten

  • Verwaltung auf jeweilige Ziele ausrichten
  • Verwaltung leiten
  • Verwaltung kontrollieren
  • Hinweise zur Arbeitsweise der Verwaltung sofort bearbeiten
  • Situativer Einbezug der Bürger in aktuelle Aktivitäten der Verwaltung

 Gemeinderatsarbeit spannungsfrei und konstruktiv gestalten

  • Interessenunterschiede systematisch erkennen können
  • Interessenausgleich im Gemeinderat fördern
  • Konflikte rechtzeitig erkennen
  • Ratssitzungen auf Vorhandensein Vorab-Info kontrollieren
  • Ratssitzungen vorbereiten
  • Ratssitzung durchführen im Sinne von ergebnisorientierter Themeneinhaltung
  • Kampfabstimmungen im Vorfeld erkennen können und vermeiden
  • Protokolle von Ratssitzungen unverzüglich veröffentlichen
  • Protokolle auf Verfolgung kontrollieren
  • Sanktionen bei Nichtverfolgung von Protokollen erwirken
  • Interessenausgleich zwischen den Parteien fördern
  • Formale Mitsprachemöglichkeit der Besucherbank organisieren

 Mit Vereinen zusammenarbeiten

  • Regelmäßige Ortsbesichtigungen mit lokalen Vereinen
  • Konflikte sofort im Gemeinderat ansprechen, wenn bilateral nicht erledigbar
  • Besuch von Vereinsversammlungen (Frage-Antwort-Stunde)

 EU-weite Entwicklungen mit Wirkung auf Tutzing aufspüren

  • Zusammenarbeit mit den beiden Akademien (APB, EAT)
  • Übergreifende Themen mit Bezug zu Tutzing aufgreifen

 Mit Nachbargemeinden und -landkreisen zusammenarbeiten

  • Scharnier zwischen Anforderungen LRA und Gemeinde sein
  • Systematische Weitergabe ortsrelevanter Informationen einschl. Lösungsvergleiche

 Mit der Geschäftswelt zusammenarbeiten

  • Weiterentwicklung des Ortsbildes durch regelmäßige Treffen mit der Geschäftswelt
  • Überversorgung mit Märkten rechtzeitig erkennen

Und was muss die Person daher mitbringen?

  • Hohe Sensibilität für aufkeimende Spannungsfelder
  • Frei von Vorurteilen ggü. Andersdenkenden
  • Fähigkeit des lösungsorientierten Gesprächs
  • Hohe soziale Akzeptanz
  • Auf unangenehme Partner aktiv zugehen zu können
  • Methodenkenntnis im Umgang mit Großgruppen
  • Auftrittssicherheit im öffentlichen Raum
  • Zusammenarbeitsbereitschaft ggü. Landkreisfremden
  • Bereitschaft, mit öffentlichen Einrichtungen zu kooperieren
  • Umgänglich sein können und damit Welterfahrenheit ggü. Besuchern Tutzings
  • Bereitschaft, Tutzing ggü. der landkreisübergreifenden Öffentlichkeit vertreten zu können
  • Die Fähigkeit, Tutzing auch gegen latentes Beharrungsvermögen weiterzuentwickeln

 Zusammengefasst…

  • Führungsqualitäten, die vorausschauend Entwicklungschancen und -risiken Tutzings erkennen
  • Führungsqualitäten, die nicht permanent hinterfragt werden müssen
  • Umfangreiche Fachkenntnisse

… in einem Satz: Kompetenz und Charisma sind erforderlich!

 

 

Einige Gedanken zu “Was muss ein(e) Bürgermeister(in) eigentlich können?

  1. Hubertus Fulczyk

    Vor wenigen Tagen warfen lt. Presse die ersten zwei Kandidaten den Hut in den Ring, diese Kandidaten hätten den Anspruch auf den Bürgermeisterposten angemeldet. Die CSU prüfe noch.
    Gemach, lieber Leser, liebe Presse, es hat wohl eher der Bürger, der Wähler einen Anspruch. Nämlich an die so treffend formulierte Bürgermeisterei.
    Und nun kommt die Tutzinger Liste und beschreibt allen Ernstes die Ansprüche, die an einen Bürgermeister zu stellen sind. Die Zeit ab 23. November dürfte interessant werden, wenn jeder Wähler mit der Messlatte in der Hand im Ort herumrennt und auf dem Markt die Kandidaten vermisst.
    HF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.