Nein, prima: Dann gönnen Sie sich am Nikolaustag einen richtig fröhlichen Abend im Traubinger Buttlerhof!

Hansi Kraus war  „Der Lümmel von der ersten Bank“, in jener siebenteiligen Filmserie, die zwischen 1967 und 1972 gedreht wurde und die Deutschen so begeisterte, das die Filme mit der „Goldenen Leinwand“ ausgezeichnet wurden. Jener Lümmel also kommt am 6.12.2016 um 20 Uhr in den Buttlerhof, um „Lausbubengeschichten von Ludwig Thoma“ vorzulesen und die eine oder andere Anekdote von dem Dreharbeiten zu dem Film erzählen: seinem erster Film aus dem Jahre 1964, wo Hansi gerade mal 16 Jahre alt war. Die Presse schreibt über den Leseabend: „Ein Lausbub zum Anfassen und ein Angriff auf die Lachmuskeln ist garantiert“. Karten an der Abendkasse 12 Euro, im VVK 10 Euro (Tickethotline 08157/926666); Einlass ab 18 Uhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.