Was ist das Geheimnis, das den Traubinger Busfahrer Franz Baumgartner schon zum zweiten Mal auf das Podest „Beliebtester Busfahrer im Landkreis“ gehoben hat? Die Süddeutsche Zeitung schrieb sogar „zum Busfahrer des Jahres“. Im Landkreis gibt es unzählige Buslinien, dreimal so viele Fahrer – und dann eben auch Franz Baumgartner aus Traubing. Was macht ihn zum „Bus-Star“? Man versteht das nur, wenn man ihn erlebt hat: Für den Franz ist jeder Einsteiger ein Gast. Er ist Gastgeber. Er ist verpflichtet, dem Gast seine Heimat zu erklären, ihm Tipps in gastronomischer und kultureller Hinsicht zu geben, ihn über alle Anschlüsse von Bussen und Bahnen zu informieren. Nein: er ist nicht Fuhrwerker sondern Freund seiner Mitreisenden. Deshalb hat er den Preis nicht nur zweimal sondern sein Leben lang verdient. Franz Baumgartner ist noch ein Echter.

Den Beitrag in der SZ finden Sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.