Zugspitze und andere Berge

An der Bahmspromenade kann man sich ab sofort über die Berge schlau machen, die von dort aus sichtbar sind! Am 14. August 2014 enthüllte Bürgermeister Rudolf Krug die Panoramatafel, die der Verschönerungsverein unter dem Vorsitz von Marlise Hauer hat anfertigen lasssen. Der Alpenverein steuerte die Bezeichnungen der einzelnen Gipfel bei, der Bauhof hat die Tafel aufgestellt.

Dafür bin ich sehr dankbar, reicht mein Wissen doch über Zugspitze, Herzogstand und Heimgarten nicht hinaus. Mit auswärtigen Gästen kann ich mich nun vor die Tafel stellen, die noch etwas nach Süden gedreht werden wird. Eine wirkliche Verschönerung und Bereicherung von Tutzing durch die bürgerschaftliche Initiative des Verschönerungsvereins!

Übrigens: unter www.panoramaverlag.com  kann sich jeder einen Fotoabzug der Tafel bestellen.

Den Artikel aus dem Starnberger Merkur vom 14.08. zur Panoramatafel können Sie hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.