10.07.: Mittelfristiger Feuerwehrbedarf

In der Sitzung des Haupt-, Finanz- und Werkausschusses am 09.07.2019 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) wies der Tutzinger Feuerwehrkommandant Markus Kuisl darauf hin, dass die Gemeinde einen Feuerwehrbedarfsplan aufzustellen hat, er gab also einen Hinweis auf eine Verpflichtung der Verwaltung. Stimmt, ich habe nachgeschaut: Die Gemeinden…

Weiterlesen

03.07.: Die Kalle-Villa freistellen!

Die Kalle-Villa soll freigestellt werden im Rahmen der Sanierung der Doppelturnhalle am Gymnasium Tutzing, so das mehrheitliche Votum des Gemeinderats in seiner Sitzung am 02.07.2019 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW). Nach Gesprächen der Verwaltung mit dem Elternbeirat des Gymnasiums und dem Landrat war der Gemeinderat aufgerufen,…

Weiterlesen

27.06.: Zu schnell auf der Hauptstraße!

Auf der Hauptstraße wird zu schnell gefahren, so das Ergebnis der Geschwindigkeitsmessungen des Zweckverbands Kommunales Dienstleistungszentrum Oberland. Die Messergebnisse wurden in Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschuss am 26.06.2019 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) diskutiert. Ende Mai/Anfang Juni war an 7 Tagen der Verkehr an der Hauptstraße in…

Weiterlesen

26.06.: Geplanter Neubau zu massiv!

Als zu massiv wertete der Bau- und Ortsplanungsausschuss am 25.06.2019 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) einen geplanten Neubau eines Wohnhauses mit drei Wohneinheiten und einer Doppelgarage in Monatshausen. Abgesehen davon, dass man nicht wisse, ob das Landratsamt hier wirklich eine Baulücke im Innenbereich sehe, erschien dem…

Weiterlesen

05.06.: Auf’s Geld schau’n

Auf’s Geld schau’n – das ist insbesondere die Aufgabe des Rechnungsprüfungsausschusses. Der Bericht über die örtliche Prüfung der Jahresrechnung 2017 war Tagesordnungspunkt auf der Sitzung des Gemeinderats am 04.06.2019 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW). Nach Vortrag von Ratskollege Dr. Ernst Lindl wurde die Jahresrechnung 2017 festgestellt…

Weiterlesen

28.05.: Frage der Abwägung

Die Abwägung zwischen Ortsgestaltung und Energieeinsparung für ein Haus im Grubenweg wurde auf die kommende Sitzung des Gemeinderats vertragt. So die Entscheidung im Bau- und Ortsplanungsauschuss am 21.05.2019 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW), über die mir berichtet wurde, weil ich selbst nicht anwesend war. Der Bauwerber…

Weiterlesen

15.05.: Sicherheitsdienst im Park

Ab Juni wird ein beauftragter Sicherheitsdienst die Parkanlangen zu unregelmäßigen Zeiten kontrollieren, wochentags und am Wochenende, vom Südbad bis Garatshausen, aber auch an anderen Stellen. Dies gab die 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) in der Sitzung des Haupt-, Finanz- und Werkausschusses am 14.05.2019 bekannt. Die Entscheidung für den Sicherheitsdienst war…

Weiterlesen

08.05.: Aktuell kein Bürgerforum

Aktuell kein Bürgerforum zur Hauptstraße – so die Aussage der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald in der Sitzung des Gemeinderats am 07.05.2019. Unter Mitteilungen und Anfragen, Verschiedenes berichtete sie von einer “Art” Antrag des ADFC für ein weiteres Bürgerforum zur Gestaltung der Hauptstraße und der einmündenden Nebenstraßen. Es sei noch nicht…

Weiterlesen

06.05.: Gute Beleuchtung

Gute Beleuchtung für die Hauptstraße war ein Thema in der Sitzung des Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschusses (UEVA) am 30.04.2019 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW). Landschaftsarchitektin Monika Treiber stellte Straßenleuchten verschiedener Stilarten vor. Am Vortrag hatte sich eine kleine Delegation die Straßenleuchten in Penzberg angesehen. In der…

Weiterlesen

11.04.: Und es fügt sich nicht ein

Es fügt sich wirklich nicht in die umgebende Bebauung ein, so das mehrheitliche Votum des Bau- und Ortsplanungsausschusses in seiner Sitzung am 10.04.2019 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW). Beschlussgegenstand war die Bauvoranfrage für ein futuristisch anmutendes Gebäude an der oberen Kustermannstraße. Sähe aus wie ein UFO,…

Weiterlesen