18.07.: CarSharing für Tutzing?

CarSharing für Tutzing? Ein Angebot des Vereins ÖkoMobil Pfaffenwinkel e.V., das in der Sitzung des Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschuses am 17.07.2018 vorgestellt wurde. Der Geschäftsführer Martin Heinz stellte das Konzept vor. Es geht um Alternativen zum individuellen PKW-Verkehr. Der Verein betreibt eine Fahrzeugflotte von derzeit 24 Fahrzeugen, die in Weilheim,…

Weiterlesen

10.07.: Keine Gebühren für die VHS

Für die Nutzung von zwei Räumen des Gymnasiums für öffentliche Kurse der Volkshochschule (VHS) werden keine Gebühren erhoben. So entschied der Haupt-, Finanz- und Werkausschuss einstimmig in seiner Sitzung am 10.07.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW). Der Entscheidung ging eine kurze Beratung voraus. Die Volkshochschule zahlt auch…

Weiterlesen

04.07.: Bezahlbarer Wohnraum!

Gegen zwei Stimmen mehrheitlich beschlossen hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 03.07.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) den Grundsatzbeschluss der Gemeinde Tutzing zur Wohnbaulandentwicklung. In mehreren Sitzungen und mit Unterstützung durch Rechtsanwalt Dr. Max Reicherzer wurde der Grundsatzbeschluss entwickelt. Er aktualisiert den Beschluss des Gemeinderats…

Weiterlesen

27.06.: Großer Dampfersteg!

Der Dampfersteg kann verlängert werden! Mehrheitlich stimmte der Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschuss in seiner Sitzung am 26.06.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) dem Vorhaben der Bayerischen Seenschifffahrt zu und gab eine entsprechende Empfehlung an den Gemeinderat. Wie im Vorfeld bereits in der Presse zu lesen war,…

Weiterlesen

20.06.: Parkplätze an der Straße?

Wiederholt ging es im Bau- und Ortsplanungsausschuss um eine Bauvoranfrage zur Bebauung an der Lindemannstraße 11. Dieses Mal in der Sitzung des Ausschusses am 19.06.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW). Mit der Hilfe des gemeindlichen Planers, Prof. Florian Burgstaller, konnte nun eine Situierung für zwei Häuser…

Weiterlesen

07.06.: Antrittsbesuch!

Auf Antrag von Bündnis 90 / Die Grünen stellte sich die neue Rektorin der Grund- und Mittelschule, Frau Anne-Katrin Schallameier, in der Sitzung des Gemeinderats am 05.06.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) vor. Wie mir berichtet wurde (ich selbst konnte an der Sitzung nicht teilnehmen), stellte…

Weiterlesen

17.05.: Nur für Selbstabholer

Nur für Selbstabholer stehen Geschirrmobil und Toilettenfragen noch für auswärtige Entleiher zur Verfügung. Geschäftsleiter Marcus Grätz möchte hier den zeitlichen Aufwand für die Bauhofmitarbeiter reduzieren und deren Kapazität für die eigentlichen Aufgaben nutzen. Die Benutzungs- und Gebührenordnung, die der Ausschuss zuletzt am 14.06.2016 geändert hatte, wird entsprechend angepasst. Die Leihgebühr steigt…

Weiterlesen

16.05.: Villa am Nordbad

Der Antrag auf Baugenehmigung zum Neubau eines Einfamilienhauses in der Nordbadstraße 2 erhielt mehrheitlich gegen eine Stimme das gemeindliche Einvernehmen. So geschehen auf der Sitzung des Bau- und Ortsplanungsausschusses am 15.05.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW). Das gegenständliche Flurstück befindet sich im Geltungsbereich des in Aufstellung…

Weiterlesen

09.05.: Vertreter der Vertreter

Wenn die ersten drei Bürgermeister verhindert sind, werden die Gemeinderäte Peter Stich oder – als weitere Vertretung – Wolfgang Marchner die Sitzungen des Rats oder der Ausschüsse leiten. Dies wurde in der Sitzung des Gemeinderats am 08.05.2018 unter der Leitung der 1. Bürgermeisterin marlen Greinwald (FW) mehrheitlich beschlossen. Der Fall…

Weiterlesen

26.04.: Wieder die Himmelsleiter

Die Eigentümer der Anwesen Traubinger Straße 27 und 29 erhalten ein Geh- und Fahrtrecht für den beschränkt-öffentlichen Weg “Himmelsleiter”. So lautete der Empfehlungsbeschluss des Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschusses in der Sitzung am 25.04.2018 unter der Leitung des dienstältesten Gemeinderatsmitglieds Peter Stich, nachdem alle drei Bürgermeisterinnen und Bürgermeister nicht zugegen waren.…

Weiterlesen