Um Benutzungs- und Gebührenordnungen für gemeindliche Einrichtungen ging es in der Sitzung des Haupt-, Finanz- und Werkausschusses am 14.03.2017 unter der Letung der 2. Bürgermeisterin Elisabeth Dörrenberg (CSU).

Aufgrund des geänderten Pachtvertrags für den Buttlerhof ab 01.03.2017 war von der Verwaltung eine Benutzungs- und Gebührenordnung für den Saal und die Kegelbahn zu erlassen, jeweils mit Datum 24.02.2017. Saal und Kegelbahn werden seit dem 01.03.2017 direkt von der Gemeinde vergeben. Hausmeistertätigkeiten in diesem Zusammenhang wird der Wirt des Buttlerhofs erbringen. Die Reinigung wird an Dritte vergeben.

Über die Gebühren für das Ausleihen des Geschirrmobils und des Toilettenwagens hatte der Ausschuss bereits in seiner Sitzung am 14.06.2016 befunden. Dies ist nun in eine neue Benutzungs- und Gebührenordnung mit Datum 09.03.2017 umgesetzt worden.

Der Ausschuss nahm die Gebührenordnung nachträglich vollinhaltlich zur Kenntnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.