Bereits durch die Presse bekannt war der neue Pächter für das Südbad! Als Bürgermeister Rudolf Krug die ausgewählten Bewerber in der Sitzung des Haupt-, Finanz- und Werkausschusses am 19.01.2016 als Tagesordnungspunkt der nichtöffentlichen Sitzung des Haupt-, Finanz- und Werkausschusses vom 08.12.2015 bekannt geben wollte, gab es nichts Neues zu sagen. Wie bekannt, haben die Brüder Hippius den Zuschlag als Pächter für das Südbad bekommen.

Mehr gab es aus dem öffentlichen Teil der Sitzung nicht zu berichten, die Presse ging damit leer aus.

2 Antworten zu “20.01.: Bereits bekannt!”

  1. Die Brüder Max und Martin Hippius aus Wörthsee sind nach meinem Wissen professionelle Gastronomen. Die betreiben das Restaurant Agua in der Stadthalle Germering und bewirtschafteten bis zum Abriss das Standbad-Kiosk am Wörthsee. Die sich dort im Bau befindliche neu Gaststätte “Augustiner am See” mit 180 Plätzen werden sie nach Meldungen in der SZ übernehmen und im kommenden Juni eröffnen. Auch dort ist von der Gemeinde festgeschrieben, dass es weiterhin eine Liegewiese mit Strandbadbetrieb geben solle. Martin Hippius hatte sich kurz vor Weihnachten als neuer Pächter des Tutzinger Strandbads vorgestellt. Die neuen Pächter rechnenen mit Verbundeffekten ihrer verschiedenen gastronomischen Betriebe beim Personaleinsatz, beim Einkauf und Lagerung sowie bei der Vorbereitung von Speisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.