6. Filmgespräch am See

Vorab, liebe Leserinner und Leser, für die Zeit nach den Ferien ein Hinweis auf das 6. Filmgespräch am See, das die Akademie für Politische Bildung (APB) und das Starnberger Fünf Seen Filmfestival (fsff) veranstalten.
Am Sonntag, 8. September 2019, um 14:00 Uhr, sind folgende promineten Gäste eingeladen:
  1. Oscar-Preisträgerin und Regisseurin Caroline Link,
  2. Regisseur und Autor Tom Tykwer und der
  3. Szenenbildner Uli Hanisch.

Das 6. Filgespräch am See steht unter dem Motto “Verfilmte Räume” und wird wieder von der Leiterin der multimedialen Kulturredaktion des Bayerischen Rundfunks, Sylvia Griss, moderiert. Das wird sicher nicht weniger interessant als das 5. Filmgespräch mit Josef Bierbichler im letzten Jahr.

Ab 13:30 Uhr gibt es einen Sektempfang im Rosengarten der Akademie (bei schlechtem Wetter im Foyer A).

Der Eintritt ist frei. Die APB bittet aber gleichzeitig um Verständnis, dass wegen der begrenzten Platzzahl eine verbindliche schriftliche Anmeldung erforderlich ist. Die finden sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.