Die evangelischen Christen und viele Musikliebhaber kennen Anne Voit-Isenburg noch als langjährige Organistin der Tutzinger Christuskirche. 2003 erwarb das Musikerehepaar Anne Voit-Isenberg und Helge Voit den aus 1890 stammenden „Hof am Mühlbach“ im Zentrum von Wilzhofen samt Stall und Scheune. Durch eine behutsame, die bäuerliche Vergangenheit respektierende Restaurierung entstand ein magischer Ort, an dem sich Kultur pur manifestierte und sich für Konzerte, ständig wechselnde Ausstellungen und private Feste öffnete.

Unsere aktuelle Empfehlung:

  • Sonntag 26. Juni, 19 Uhr: „Farbenspiele“ mit Blockflöte zu 4 Händen
  • Sonntag 3. Juli, 11 Uhr: „impressión“ mit Peter Meier, Gitarre

Informationen siehe Hof am Mühlbach; Adresse: Mühlenstraße 9, 82407 Wielenbach-Wilzhofen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.