Ab sofort ist im Ortszentrum schnelles Internet verfügbar! Die gute Nachricht kommt aus der Verwaltung, die auf meine Bitte wiederholt bei der Telekom nachgefragt hatte (Pressemeldung Merkur vom 12.01.2021).

Der Fachreferent Produktion – Breitbandausbau Kommunen der Deutsche Telekom Technik GmbH, Technik Niederlassung Süd, hat nun berichtet, dass der Nahbereichsausbau zwischenzeitlich abgeschlossen sei und alle neuen aktiven Standorte in Betrieb seien. Im ausgebauten Bereich seien Bandbreiten von bis zu 250 MBit/s möglich. Von zwei Anwohnern in der Oskar-Schüler-Straße wissen wir bereits, dass es funktioniert.

Über die Internetseite www.telekom.de/schneller können die Anwohner prüfen, welche Bandbreite an der eigenen Adresse verfügbar ist (PLZ, Straße und Hausnummer eingeben). Auch die Beauftragung des gewünschten Tarifs kann über diese Internetseite erfolgen, bzw. über das eigene Telekom-Kundencenter (nur Telekom Kunden) oder die Hotline 0800 33 03000. Für Kunden, die eine persönliche Beratung wünschen, verweist die Gemeindeverwaltung auf die Telekom-Shops (oder „T-Punkte“) in Weilheim und Starnberg.

Wie hier berichtet, war der Nahbereich, also der Bereich im Umkreis von ca. 500 m um den Netzknoten an der Kirchenstraße, mit schnellen Internet immer noch schlecht versorgt. Das soll nun beendet sein. Die Telekom hat den Nahbereich eigenwirtschaftlich ausgebaut, die Gemeinde war hier weder finanziell noch organisatorisch beteiligt und damit völlig von der Telekom mit ihren Subunternehmern abhängig.

One Reply to “Schnelles Internet im Ortszentrum verfügbar!”

  1. Ich habe seit Anfang Dezember hier in der Bahnhofstraße schnelles Internet mit 250 MBIT/s, Und das funktioniert auch bestens, wie ich in speed tests immer wieder feststelle.

    Mein System zeigt an, der Netzknoten ab dem das Vectoring funktioniert, ist 128m von mir weg.

    Seit 2010 hatte ich 50 MBIT/s, was ja für die meisten üblichen Anwendungen auch reicht. Also so schlecht war die Versorgung bisher auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.