Der Aufstand der Knirpse

Der Aufstand der Knirpse

© Patrick Chapatte in “le Temps” über infosperber, Übersetzung «Wir waren für eine bessere Welt … sie für eine nicht schlimmere!» Da geht man nichtsahnend zum Einkaufen und plötzlich versperrt ein Rudel Schüler, ausgerüstet mit Trillerpfeifen, Megafonen und Plakaten den Weg. Wie die Jugend halt so ist: lärmend und rücksichtslos.…

Weiterlesen

Conchita ist mir wurscht

Also ich hab‘ den Test gemacht: In drei Metzgerläden habe ich nach Conchita Wurst gefragt, aber: keine Chance. Herta-Wurst, Spreewalder- und ungarische Wurst oder Käseknacker hatten sie, nur keine Conchita. Gut dachte ich mir, man muss ja nicht alles haben! Natürlich tut diese Selbstbeschränkung weh. Wir finden uns damit ab,…

Weiterlesen

Die Bienen haben gewonnen

Ja, knapp. Bayern hat rund 9,5 Millionen Wahlberechtigte. Aber 88,5% davon gingen nicht ins Rathaus. ihnen sind die Viecher total wurscht. „Volksbegehren Bienen“ haben sie sich gedacht? „Öha? Welches Volk? Warum Bienen?“ Ja, toll interessante Fragen einer uninteressierten gewaltigen Mehrheit. Da werben außer der CSU und Herrn Aiwanger alle Parteien…

Weiterlesen






…Du Horst und Du Markus; denk daran

Deutschland und seine Irren Wir reden in Tutzing noch immer nicht darüber. Wenn der Nachbar die alte Reichskriegsflagge hisst, denken wir: der spinnt halt. Aber er war ja immer ein guter Nachbar, gell. Vielleicht wäre er ein geeigneter Aufseher in Seehofers neuen Sammellagern für Flüchtlinge? Tutzing, Murnau und Garmisch waren…

Weiterlesen

Fußball-Wimbledon-Staatszirkus

Was für ein Sommer! Deutschland raus aus der WM, Philipp Kohlschreiber gewinnt ein bisserl – und in der SZ steht, dass die Opposition in Bayern Morgenluft wittert. Weil die csU einen für ganz Deutschland und Westeuropa brutalen, zerstörerischen saudummen Zirkus aufführt. Eine ehemalige bayerische Volkspartei, die ihre ewigen Grundlagen rigoros…

Weiterlesen