Der Tutzinger WirrSinn

Nachdem alle Gemeinderäte allen Pressefuzzies immer wieder erklärt haben und die es an uns weitergaben, dass in Tutzings Gemeinderat seit drei Jahren ein vertrautes Miteinander gelebt wird, also alles am allerschönsten läuft, auch die Verwaltung nach ekligem Stress wieder beruhigt dahinarbeitet, dachte ich, dass der Gemeinderat nun flugs einen neuen…

Weiterlesen


Also ehrlich: was gehört zu Deutschland?

Darüber habe ich nie nachgedacht. Doch seit es im Fernsehen immer öfter diese Frau Petry gibt, denke ich darüber nach: Goethe, denke ich, gehört zu Deutschland. Und Beethoven. Aber auch meine Kirche. Gute Schulen, tolle Universitäten, Museen. Streit im Parlament, BMW, Kitas. Wohlstand. Soziale Sicherheit, freie Grenzen. Ja, und so…

Weiterlesen

Bravo Tutzing!

Erneutes und damit tagesaktuelles Sichten gemeindlicher Aussagen, der Presse und der Internetseiten zeigt ein klares Bild der Lage, in der Tutzing sich befindet. Alles bestens, in Ordnung sowieso. Die Internetseiten der Parteien sind vermutlich deswegen so übersichtlich, weil sie, die Parteien, erstens nichts zu bieten haben und zweitens die gesamte…

Weiterlesen

Hurra, wir sind vernetzt

Politisch interessiert wie ich bin, lese ich die SZ (obwohl der MM oft die besseren Karikaturen hat) immer so: Politik in Tutzing, dann Landkreis, dann Bayern, dann Deutschland und die Welt. Anstrengend. Kürzlich las ich, dass in Starnberg ein Drittel der Gemeinderäte „virtuell kommuniziert“: davon (so ganz genau erinnere ich…

Weiterlesen