Ortsentwicklung Tutzing, Hauptstraße

Das Forum des 19.02.2018 dürfte eine klare operationale Zielsetzung haben, die sicher noch dieser Tage über die Presse bekanntgegeben wird. Die Zielsetzung sollte – unserer Meinung nach – umfassen die Darstellung des jetzigen Erkenntnisstandes die Darstellung weiterer Schritte die Einbettung jetzigen Vorgehens in eine Gesamtvorgehensweise Wir erinnern uns: In allen…

Weiterlesen

Arbeitsgruppe Hauptstraße

Der Arbeits- und Informationsprozess nimmt Gestalt an. Der ADFC informierte über den Stand und nahm umfangreiche Informationen seitens der eingeladenen Teilnehmer auf. Gleichzeitig mit deren Veranstaltung wies die Verwaltung während der Ratssitzung darauf hin, die Ergebnisse des Planungsbüros seien noch in Arbeit, würden aber bald vorgestellt werden. In vorOrt.news erschienen…

Weiterlesen

Hauptstraße Tutzing: Kreisel und Tempo 30 erwünscht!

Hauptstraße Tutzing: Kreisel und Tempo 30 erwünscht!

Planungsbüro IBN vor einigen Wochen:  “… schließlich bauen wir eine Straße für Tutzing … ” Erste klare Meinung der Sitzung am 04.10.2017: Kreisverkehr-Süd und Tempo 30 km/h eindeutig erwünscht!  Herr Neudert (IBN) rief Tutzinger zu einem erweiterten Arbeitskreis “Hauptstraße” zusammen; er startete so eine gelungene Veranstaltung am vergangenen Mittwoch im…

Weiterlesen

Pressemitteilung Tutzing, 10. Juli 2017 – Antrag: Herabstufung der Hauptstraße

Antrag der TUTZINGER LISTE vom 19. April 2017 auf Herabstufung der Hauptstraße zur Gemeindeverbindungsstraße wird in der Sitzung des Gemeinderats am 11. Juli 2017 behandelt. Der Antrag lautet: Die Gemeinde Tutzing stellt den Antrag bei der bayerischen Staatsregierung, die Hauptstraße von der Staatsstraße zur Gemeindeverbindungsstraße herabstufen zu lassen. Der Antrag…

Weiterlesen

Bürger-Forum 03.04.2017: Projekt Umgestaltung Hauptstraße

Bürger-Forum 03.04.2017: Projekt Umgestaltung Hauptstraße

Der ursprünglich für Mitte März avisierte Termin ist jetzt auf den 03.04.2017 festgelegt. Aus unserer Sicht eine sehr gute Entscheidung. Dadurch wird allen an der Vorbereitung Beteiligten die Möglichkeit und mehr Zeit gegeben, die Bedeutung dieses überaus wichtigen Themas herauszustellen. Es sind nun nicht nur banale Fragen einer Straßenreparatur; es…

Weiterlesen

Ideenwerkstatt Tutzing?

Starnberg kann Tutzing in vielerlei Hinsicht ein Vorbild sein. Aus der Tunnel-Diskussion gäbe es eine Menge zu lernen (wie an ein komplexes Thema eben nicht herangegangen werden darf), die Starnberger Innenstadt-Diskussion hingegen wäre ein gutes Beispiel für ein ganz Tutzing beschäftigendes Thema. Bei uns landen über die unterschiedlichsten Wege Anfragen…

Weiterlesen

Wohnen und Mehr

Region findet Stadt! Wohnen und Mehr, so hieß eine Veranstaltung des Münchner Referats für Stadtplanung und Bauordnung am 01.02.2017 im Rahmen der laufenden Ausstellung “Mehr Wohnen” (täglich von 11 – 19 Uhr, bis 23.02.2017, Eintritt frei). Ich war dort, um mir ein Bild zu machen, um zu lernen, denn was für…

Weiterlesen

Rasend, viel Verkehr

Rasend, viel Verkehr

Es mag wohl am  umfangreichen Vortrag des Bürgermeisters gelegen haben, vielleicht auch an der Gleichmütigkeit der Teilnehmer, dass manche Fragestellungen bei der vergangenen Bürgerversammlung die Anwesenden nicht aufhorchen lies. Eine dieser Fragestellungen war „Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sind denn im Zusammenhang mit der Planung der Hauptstraße alle Alternativen zur Verkehrsführung…

Weiterlesen

Zur Hauptstraße nix Neues?

Immer öfter fragen uns Bürger nach der Hauptstraße. Die Geschäftsleute an der Hauptstraße sind verunsichert, weil aus dem Rathaus zum Thema „3-jährige Sanierung der Hauptstraße ab Oktober 2017“ nichts als Schweigen dringt. Kein Wort über die Verkehrsführung in diesen drei Jahren – “wie erreichen mich meine Kunden?” Keine Antwort auf…

Weiterlesen

16.09.: Keine Geschmacksfragen

16.09.: Keine Geschmacksfragen

Ob eine Natursteinfassade an der Ostseite zu wuchtig erscheint oder nicht gefällt, ist eine Geschmacksfrage, über die der Bau- und Ortsplanungsausschuss am 15. September 2016 nicht zu entscheiden hatte. Unter der Leitung der 2. Bürgermeisterin Elisabeth Dörrenberg (CSU) wurde der Antrag auf Baugenehmigung zum Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage, Unteres…

Weiterlesen